Możesz przejść na wersje strony, której treść jest dopasowanej do Twojej lokalizacji.

You can switch page to the version whose content is matched to your location.

Wir schaffen eine komplette E-Commerce-Plattform, die den Anforderungen Ihres Geschäfts entspricht.

Business Intelligence

Die Business Intelligence besteht in Sammlung und Auswertung von Daten über die Strategie, Struktur, Tätigkeit, den Informationsaustausch und Ressourcen des Unternehmens. Dies ist eine übergreifende Forschung, die es Ihnen ermöglicht, die Besonderheiten des Unternehmens vollständig zu verstehen und seine tatsächlichen Bedürfnisse kennenzulernen. Der eigentliche Prozess der Unternehmensanalyse selbst ist eine grundlegende Etappe der Implementierung eines maßgeschneiderten E-Commerce-Systems. Die mit ihrer Hilfe erzielten Ergebnisse bedingen die Qualität des entworfenen Systems und beeinflussen die Arbeit an seiner Implementierung in die Online-Umgebung. Langfristig bestimmen die Ergebnisse der Geschäftsanalytik auch den Erfolg des konzipierten Vertriebssystems, das zur Entwicklung von B2B-, B2C- oder Omni-Channel-Aktivitäten und zur Stärkung der Marktposition der Marke beiträgt.

Setzen Sie sich mit uns in VerbindungRufen Sie uns an, schreiben Sie oder hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer.

Einzigartige Unternehmensbefragung

Der Prozess der Business Intelligence umfasst die Kernbereiche der Tätigkeit des Unternehmens, ist aber besonders wichtig in Bezug auf das Hauptgewerbe des Unternehmens - Produktion, Handel oder Vertrieb. Das Kennenlernen aller Funktionen des Unternehmens ermöglicht uns, ein E-Commerce-System aufzubauen, das genau auf Ihre Geschäfts-, Branchen- und Geschäftsbedingungen zugeschnitten ist.

  • Werte, Mission sowie kurz- und langfristige Ziele des Unternehmens
  • Internes und externes Umfeld
  • Funktionsweise innerhalb der Organisationsstruktur
  • Hauptteilnehmer des Systems (Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Servicetechniker)
  • Objekte, die im Rahmen der laufenden Prozesse betrieben werden
  • Alle aktuellen IT-Systeme

Wie arbeiten wir bei der Geschäftsanalytik?

Die Durchführung einer korrekten Geschäftsanalytik basiert auf einer effektiven Kommunikation zwischen dem analytischen Team und dem Kunden. Die gesamten analytischen Arbeiten werden übergreifend und systematisch durchgeführt und umfassen weitere Bereiche des Unternehmens. Die Effekte und die vorläufigen Ergebnisse der Analyse sind auf jeder Arbeitsetappe sichtbar.

  • Ausführliche Interviews mit dem Kunden auf der Grundlage von speziellen Besprechungsplänen (Interviews bei persönlichen Besprechungen, Online, Besuche in den Räumlichkeiten des Kunden).
  • Arbeit der Geschäftsanalytiker, die die Schlüsselbereiche des Unternehmens detailliert untersuchen, in Anlehnung an die Ergebnisse der Interviews, der Analyse der Organisation und der Diagnose des bestehenden Systems
  • Einbindung der Mitarbeiter, die für die spätere Implementierung des E-Commerce-Systems verantwortlich sind (Project Managers, Graphic Designers, UX Designers, Developers)
  • Vorschlag über eine genaue Liste und Beschreibung der Lösungen im Bereich der Geschäftsarchitektur des Unternehmens
  • Verwendung von SIPOC-Diagrammen zur Identifizierung aller Elemente der Prozesse und Akteure
  • Erstellung einer detaillierten Eignungsbewertung der konzipierten Lösungen des E-Commerce-Systems
  • Arbeit an einer Arbeitsmappe der Analyse, die den Prozess der Unternehmensanalyse im Detail darstellt und Prioritäten für die Implementierung des E-Commerce-Systems setzt
  • Festlegung des Projektumfangs: die Art der Konfiguration, die verwendeten Funktionen, der Umfang der Integration mit anderen Systemen, die Art des Datenaustauschs im System und die Art der Integration.
  • Festlegung des Projektzeitplans, die Schätzung der Arbeitszeit und die Schätzung des Budgets sowie der Kriterien für die Systemabnahme
  • Erstellung eines marktgerechten Abschlussdokuments unter Zugrundelegung der einschlägigen ISO-Normen

Geschäftsanalytik - die erste Stufe eines maßgeschneiderten E-Commerce-Systems

Die Tätigkeit jedes Unternehmens ist differenziert und erfordert einen individuellen Designansatz. Sie hat unterschiedliche Geschäftsziele, richtet sich nach unterschiedlichen internen Regelungen, hat mehr oder weniger formalisierte und beschriebene Prozesse, die sie implementiert. Bei i-systems wissen wir auch, dass die Tätigkeit eines jeden Unternehmens aus einer Vielzahl von Bereichen besteht, die für die Handels- oder Vertriebstätigkeit von entscheidender Bedeutung sind. Dies können Angebote, Bestellungen, Verkäufe, Lieferungen, Lagerwirtschaft oder auch Buchhaltungs- und Finanzbereiche sein. Jeder dieser unterschiedlichen Bereiche besteht aus zahlreichen Prozessen, wie z.B. Auftragserteilung, Einloggen, Registrierung einer Anfrage, Einreichung von Beschwerden, Ausstellung von Verkaufsunterlagen. Die Business Intelligence ermöglicht die Systematisierung einer Gruppe von Prozessen, die B2B-Lösungen unterstützen und einen effizienten Betrieb von Online-Shops gewährleisten, und stellt gleichzeitig die erste Stufe der Arbeit an der Schaffung eines maßgeschneiderten E-Commerce-Systems dar.

Die Analyse überprüft in Detail alle im Unternehmen ablaufenden Prozesse aus der Perspektive von drei Ebenen:

  • Frontend, d.h. seitens des Endkunden (Kunden des Online-Shops, gegen
  • Backend, d.h. seitens des Admin-Panels
  • Integration mit externen und im Unternehmen genutzten Systemen (z.B. Lager- und Buchhaltungssystemen)

Vorteile der Business Intelligence

Eine umfassende Geschäftsanalytik ermöglicht es Ihnen, maßgeschneiderte B2B-Lösungen und Online-Verkaufssysteme zu entwerfen sowie Lösungen zu implementieren, die Geschäftsziele des Unternehmens vollständig erfüllen.

  • Bestimmung der wichtigsten im Unternehmen eintretenden Geschäftsprozesse
  • Identifizierung der tatsächlichen Bedürfnisse und Anforderungen des Unternehmens
  • Bestimmung der rechtlichen Anforderungen im Zusammenhang mit den implementierten Prozessen
  • Darstellung des Umfangs der Designarbeiten für das E-Commerce-System
  • Festlegung des vorläufigen Zeitplans, Budgets und der Ressourcen
  • Bestimmung von Akteuren, Objekten und den wichtigsten Unternehmensprozessen durch Systemabbildung
  • Einblick in die analytische Arbeit auf jeder Etappe der Untersuchung
  • Erhalt eines detaillierten Abschlussdokuments in Übereinstimmung mit den ISO-Normen

Ein entsprechend konzipierter und professionell durchgeführter Prozess der Business Intelligence ermöglicht es, bereits in der Designphase detaillierte Anforderungen an das Funktionieren und die Möglichkeiten des zu implementierenden E-Commerce-Systems kennenzulernen - sowohl bezüglich der Anforderungen, die dem Kunden bewusst sind, als auch derjenigen, die nicht mit dem Hauptzweck des E-Commerce-Systems zusammenhängen, aber auch einen wesentlichen Einfluss auf seinen richtigen und sicheren Betrieb haben. Die von den Analytikern der Firma i-systems durchgeführte Geschäftsanalyse ist nicht nur ein standardmäßiges Audit des bestehenden Vertriebssystems und der Tätigkeit des Kunden. Deren Hauptziel ist es, vor allem die Idee des Unternehmens und die Lösungen kennenzulernen, die es für die erfolgreiche Implementierung eines E-Commerce-Systems benötigt.

Sind Sie interessiert?

Möchten Sie mehr von Funktionalitäten, Kosten oder vom Implementierungsvorgang erfahren?

Setzen Sie sich mit uns in VerbindungRufen Sie uns an, schreiben Sie oder hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren aktuellen Browsereinstellungen zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.